Julika Sandt

FOCUS: Söder präsentiert sich als Macher - muss sich aber plötzlich unangenehmen Fragen stellen

Veröffentlichung

Tatkräftig und gleichzeitig vorsichtig: Monatelang galt die Arbeit des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) als Maßstab, an dem sich politische Entscheidungsträger messen lassen müssen. Plötzlich aber ist Bayern zum deutschen Corona-Sorgenkind geworden. Was jetzt?

FOCUS Online schreibt am 27.07.2020 weiter:

"Auch die Kritik aus der Opposition wird schärfer. „Beim arroganten Umgang der bayerischen Staatsregierung mit dem Gesundheitsschutz von Erntehelfern war es nur eine Frage der Zeit, wann es wieder Corona-Herde in Bayern geben würde“, sagt die FDP-Landtagsabgeordnete Julika Sandt am Montag. „Die Teststrategie der bayerischen Staatsregierung ist nach wie vor unausgereift“, kritisiert Dominik Spitzer, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion. Söder und seine Gesundheitsministerin Melanie Huml „reagieren immer nur auf neue Brandherde.“"